Willkommen bei der Fußballabteilung des TSV Dorfen 1869 e. V.

Die Fußballer des TSV Dorfen können doch noch siegen!

Beim Tabellenfünften VfL Waldkraiburg landeten sie einen knappen, aber am Ende doch verdienten 2:1 (1:1) Erfolg. Somit können sie weiterhin Anschluss ans Tabellenmittelfeld halten.

SV Ostermünchen - TSV Dorfen 2:2

Mit einem 2:2 (1:0) Unentschieden mußten sich die Fußballer des TSV Dorfen beim SV Ostermünchen begnügen. Dabei zog sich vor allem der Schiedsrichter den Groll der Isenstädter Kicker zu, denn sie fühlten sich ungerecht behandelt.

TSV Dorfen - Kirchheimer SC - 0:3

Einen rabenschwarzen Tag erwischte der TSV Dorfen am Sonntagnachmittag.

Artikel bei Merkur.de

SV Saaldorf - TSV Dorfen 0:1

Die Fußballer des TSV Dorfen können doch noch siegen! Nach drei Pleiten hintereinander gewannen sie bei Aufsteiger SV Saaldorf mit 1:0 (1:0) Toren. Schütze des Goldenen Tores war Gerhard "Gaga" Thalmaier per Elfmeter. In der Nachspielzeit sah Markus Mittermaier die noch Ampelkarte.

TSV Dorfen - TSV Moosach/Grafing 0:4

Der TSV Dorfen unterlag dem TSV Moosach/Grafing vor etwa 200 Zuschauern mit 0:4 (0:2). Die Gäste waren nicht unbedingt die bessere Mannschaft, aber sie agierten einfach cleverer. Zudem mußten die Isenstädter eine Stunde lang mit nur 10 Mann auskommen. Alex Heilmeier sah nach 26 Minuten die Rote Karte.

TSV Dorfen - ASV Au

Der TSV Dorfen schlägt den Tabellenführer der Bezirksliga Ost in einem hochdramatischen Spiel klar mit 4:2 (2:0)

TSV Dorfen - TSV Waging

Das war gar nichts! Der TSV Dorfen verlor gegen den Tabellenletzten TSV Waging vor 160 enttäuschten Fans mit 0:3 (0:0) Toren. Der Sieg der Gäste ging auch in der Höhe in Ordnung. Atakan Akdemir sah nach einem bösen Foul eine Minute vor dem Ende die Rote Karte.

TSV Dorfen - SC Baldham-Vaterstetten

Die Fußballer des TSV Dorfen schwimmen weiter auf der Erfolgswelle. Sie fügten dem SC Baldham-Vaterstetten mit 3:1 (1:0) Toren die erste Niederlage bei und stehen nun selbst ganz oben.

SPFRD Aying - TSV Dorfen

Die Fußballer des TSV Dorfen marschieren weiter auf der Erfolgswelle. Im 3. Spiel der neuen Saison besiegten sie SPFRD Aying überaus verdient mit 1:0 (1:0) Toren.

TSV Dorfen - VfL Waldkraiburg

In einem sehr ansehlichem Spiel trennten sich der TSV Dorfen und der VfL Waldkraiburg einvernehmlich 1:1 (0:1) Unentschieden. Damit bleiben die Dorfener in dieser Saison weiterhin ungeschlagen.

Die 320 Zuschauer sahen von Anfang an eine technisch sehr gute Partie von beiden Mannschaften. Beide Abwehrreihen standen sicher, im Mittelfeld egalisierten sie sich. Die erste Möglichkeit hatten die Einheimischen. Neuzugang "Gaga" Thalmaier kam im Strafraum an das Leder und umspielte noch Keeper Domen Bozjak.

TSV Dorfen - TSV Ampfing

Der TSV Dorfen besiegte im ersten Spiel der Bezirksliga Ost den Ligafavoriten TSV Ampfing etwas glücklich aber überaus verdient mit 1:0 (0:0) Toren.
Matchwinner von 300 Zuschauern war Gerhard Thalmaier mit seinem Treffer in der 88. Minute.

Zircon - This is a contributing Drupal Theme
Design by WeebPal.